Bilder

Partnerstadt mal anders erleben: Das P-Seminar „Schottischer Abend“ in Lossiemouth

Das P-Seminar „Schottischer Abend“ machte sich vom 1. bis einschließlich 5. Oktober auf den Weg nach Schottland, um die Partnerstadt Hersbrucks, Lossiemouth zu besuchen.

Es stand die Idee dahinter, die Reise der Schülergruppe zu dokumentieren, um daraus ein Video für den vorzubereitenden schottischen Abend zu machen. Zusätzlich sollte auch die Partnerschaft zwischen den beiden Schulen, dem Paul-Pfinzing Gymnasium und der Lossiemouth High School gestärkt werden, um eventuell die Bahn für einen künftigen Schüleraustausch zu ebnen. mehr... über Partnerstadt mal anders erleben: Das P-Seminar „Schottischer Abend“ in Lossiemouth

Exkursion in das größte BMW-Werk Europas!

Am Vormittag des 07.11.2019 hieß es für 100 Schülerinnen und Schüler: Auf nach Niederbayern!

Die diesjährige Exkursion im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung in der 11. Jahrgangsstufe am PPG führte in das größte europäische Werk der BMW Group nach Dingolfing. mehr... über Exkursion in das größte BMW-Werk Europas!

San Daniele: 10-jähriges Jubiläum

1999 fuhren zum ersten Mal Schülerinnen und Schüler des PPG in die Partnerstadt San Daniele del Friuli. Zum 10-jährigen Jubiläum durften 22 Gymnasiasten diese Reise antreten - und wurden mit angenehmem Wetter, leckerem Essen und neu gewonnenen Freunden belohnt. 
mehr... über San Daniele: 10-jähriges Jubiläum

Schulplatzmiete

Auch in diesem Schuljahr besteht für Schülerinnen und Schüler ab der 9. Jahrgangsstufe wieder die Möglichkeit an dem Schulabonnement des Nürnberger Staatstheaters teilzunehmen. Es umfasst fünf Vorstellungen. Die Preise pro Karte betragen für Schauspiel und Opernhaus je 9,50 Euro (Zugticket nach Nürnberg ist im Preis enthalten).

mehr... über Schulplatzmiete>

Landkreislauf 2019

Am 6. Juli war es mal wieder soweit, der 20. Landkreislauf im Nürnberger Land fand statt. Im Jubiläumsjahr verlief die Strecke von Ittling nach Lauf. Das PPG wollte auch in diesem Jahr wieder mit zwei Mannschaften an den Start gehen. Doch bereits im Vorfeld und auch kurzfristig sah man sich mit unerwartet vielen Absagen aufgrund von Terminüberschneidungen oder Verletzungen konfrontiert. So war man, obwohl es auch einige Lehrer(innen) gab, die zum ersten Mal mitliefen, auf die gesamte Schulfamilie in Person (ehemaliger) Schüler, ehemaliger Kollegen, Eltern usw. mehr... über Landkreislauf 2019

Seiten

RSS - Bilder abonnieren