Radiogruppe gewinnt Preis „Ideen machen Schule“ von der PSD Bank Nürnberg

2000 Euro von dem Wettbewerb "Ideen machen Schule" von der PSD Bank Nürnberg stehen nun den Schülerinnen und Schülern für das Projekt ROMEO UND JULIA. HEUTE - Zwei Liebende - zwei Religionen, in Zusammenarbeit mit dem Staatstheater Nürnberg, zur Verfügung
mehr... über Radiogruppe gewinnt Preis „Ideen machen Schule“ von der PSD Bank Nürnberg

Klassensprecherseminar 2014

Vom 13. bis 15. Oktober verbrachten die Klassensprecher der 6. bis 11. Klassen, die neu gewählten und zwei der letztjährigen Schülersprecher in Begleitung von Frau Liebl, Frau Ober-Brambrink und Herrn Weiß drei produktive Tage auf Burg Feuerstein.

Während dieser Zeit wurden die Klassensprecher in ihr neues Amt eingeführt, die Gründung und Erstbesprechung der diesjährigen Arbeitskreise stellte einen wichtigen Punkt dar und auch der Spaß kam beim Geländespiel nicht zu kurz. mehr... über Klassensprecherseminar 2014

Weihnachtskonzert

Am 18.12.2014 findet wieder unser traditionelles Weihnachtskonzert in der Stadtkirche Hersbruck statt. Beginn ist 19.00 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei - Spenden werden aber gerne entgegen genommen.

Die Musikensembles unseres Gymnasiums stimmen Sie auf die Weihnachtsfeiertage ein: Schulchöre, Schulorchester mit Ausschnitten aus J.S. Bachs Weihnachtsoratorium, die Big Band und das neu gegründete Gitarrenensemble sowie das ebenfalls neu gegründete Blechbläserensemble.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Kommen.

  mehr... über Weihnachtskonzert

"Schule ohne Rassismus" und "Schule des Jahres 2014"

Wir waren wie Gold!

Das PPG ließ sich nicht lumpen und feierte die Verleihung des Titels „Schule ohne Rassismus“ und die Ehrung „Schule des Jahres 2014“ am vergangenen Freitag im großen Stil.

Beim offiziellen Teil sprachen neben anderen Schulleiter Klaus Neunhoeffer, Bürgermeister Robert Ilg sowie Landrat Armin Kroder. Alle lobten die vom P-Seminar durchgeführte Foto-Aktion, da sie eine Diskussion angeregt und so zu einer aktiven Auseinandersetzung mit Fragen der Toleranz geführt habe. mehr... über "Schule ohne Rassismus" und "Schule des Jahres 2014"

Vortrag von René Borbonus

Am Montag, 1. Dezember 2014, war der Kommunikationstrainer René Borbonus zu Gast im PPG. Vormittags gab er den Schülerinnen und Schülern der  11. Jahrgangsstufe in einem 90 minütigen Vortrag  einen Schnellkurs in Sachen ‚Rhetorik‘.  Am Abend ging Borbonus in einem zweiten Vortrag  auf  Respektlosigkeit im Alltag ein. Mit seiner Mischung aus rhetorischer Redekunst und storytelling zum Thema  „Respekt- Wie Sie Ansehen gewinnen bei Freund und Feind!   verschaffte René Borbonus der Zuhörerschaft in der Turnhalle des PPG einen vergnüglichen Abend. mehr... über Vortrag von René Borbonus

Festakt zur Verleihung des Titels "Schule des Jahres 2014"

Das Paul-Pfinzing-Gymnasium Hersbruck wird ausgezeichnet als "Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage" und als "Schule des Jahres 2014"

Die festliche Titelverleihung findet am 5. Dezember 2014 um 17:00 Uhr im Gymnasium statt. mehr... über Festakt zur Verleihung des Titels "Schule des Jahres 2014"

Theatergruppe Unterstufe Schneewittchen

"Schneewittchen damals und heute - vom Märchenwald unter die Brücke" - Die Theatergruppe Unterstufe hat sich innerhalb eines Jahres ihre eigene Version des bekannten Märchens erspielt. Mit Spielfreude und Vergnügen an der Improvisation führten sie das Stück am Dienstagvormittag vor den fünften Klassen auf und präsentierten es noch einmal am Dienstagabend. Durch "Schneewittchen damals" leitet ein Erzähler, der zum Beispiel die Zwerge schlafen gehen lässt und über die Eigenarten jedes Zwerges gut Bescheid weiß. mehr... über Theatergruppe Unterstufe Schneewittchen

TurnOn

Anfang November 2014 fand das TurnOn-Jahr 2013/2014 seinen krönenden Abschluss mit der Preisverleihung im Studio 1 des Bayerischen Rundfunks. Mit dabei war das Schulradioteam des Paul-Pfinzing-Gymnasiums, das wie schon in den vorangegangenen Jahren mehrere Wettbewerbsbeiträge verfasst hatte. Die Themenspanne der Beiträge reichte von der atmosphärischen Traumreportage bis zum gebauten Beitrag über Tanzmariechen. mehr... über TurnOn

Explosives Pausenexperiment

Was passiert, wenn man brennendes Fett mit Wasser zu löschen versucht?

Die Antwort auf diese Frage war heute Thema des Pausenexperiments, das dazu ausnahmsweise im Serenadenhof statt fand.

Tobias Trummer aus dem W-Seminar Physik der Q11 demonstrierte eindrucksvoll, wie gefährlich die Kombination aus brennendem Fett und Wasser sein kann.

  mehr... über Explosives Pausenexperiment

Seiten

Subscribe to Newsfeed der Startseite