„Meins!“ - Theaterstück

Mit viel Motivation, Talent, Spielfreude und Kreativität brachten Schülerinnen und Schüler des Profilfachs Theater am PPG die Produktion des Theaterstückes „Meins!“ am 6. und 7. März 2017 auf die Bühne des Markgrafensaals in Hohenstadt.

Erfolg beim mittelfränkischen Vorlesewettbewerb Englisch

Nachdem Lea Acs, Klasse 7c, den schulinternen Vorlesewettbewerb in Englisch bereits für sich entscheiden konnte, durfte sie am 08.03.2017 am Wettbewerb der mittelfränkischen Gymnasien im Erlangener Kollegienhaus teilnehmen.

Erfolg bei Jugend forscht!

Welchen Einfluss haben Haushaltsmittel auf Mikroorganismen? Mit dieser Frage beschäftigte sich Janina Engelhard im Rahmen ihrer Seminararbeit. Sie entwickelte dazu einen Modellversuch und untersuchte z.B. die Wirkung von Klarspüler oder Schmierseife. Ihre saubere naturwissenschaftliche Arbeitsweise überzeugte die Jury, somit erreichte sie einen hervorragenden 2 Platz beim Regionalwettbewerb Jugend forscht in Neumarkt.'

Informationsabend für den Übertritt ans Gymnasium am Di., 7.3.2017, um 19.00 Uhr, und Schulhausführung am Sa., 11.3.17, ab 10.00 Uhr

Liebe Eltern,

wir möchten Ihnen am Dienstag, 7.3.17, um 19.00 Uhr den schulischen Bildungsweg des Gymnasiums und das Profil des Paul-Pfinzing-Gymnasiums vorstellen. Der Informationsabend von etwa 90 Minuten Dauer findet in der Eingangshalle des PPG (Zugang über Amberger Straße) statt.

Am Samstag, 11.3.17, können Sie ab 10.00 Uhr gemeinsam mit Ihren Kindern das Gebäude des PPG im Rahmen der „Schulhausführung“ erkunden und detaillierte Informationen erhalten.

Nachhaltigkeit war Trumpf

Das Team „FlorMori“ vom PPG durfte sich in diesem Jahr über den ersten Preis in der Nachhaltigkeitswertung des Planspiel Börse der Sparkasse Nürnberg freuen. Im Rahmen einer feierlichen Siegerehrung in Nürnberg erhielten die Schüler Max Sommer, Edi Deinzer, Florian Sallweck und Jonas Miltenberger aus der Hand von Vorstandsmitglied Dr. Daniel eine Siegprämie von 300 Euro.

Unter Druck gesetzt

Die Schüler und Schülerinnen des P-Seminars Druckgraphik zeigen ihre Werke im K5 – dem Ausstellungshaus der Anna M. Scholz-Stiftung in Hersbruck.  In ihrer Funktion als Nachwuchs-Förderin im Bereich „Bildende Kunst“ stellt die Stiftung ihre Räumlichkeiten zur Verfügung und ermöglicht so den Schülern das Erlebnis einer professionellen Ausstellung inklusive einer lebendigen und gut besuchten Vernissage.

Erstes »Spelling Bee« am PPG

Nachdem der “English-Club“ alle buchstabier-eifrigen Fünftklässler zum ersten “Spelling-Bee-Contest“ am PPG eingeladen hat, traten am 26. Januar 2107 zwölf hochmotivierte und Alphabet-trainierte Fünftklässler vor Publikum gegeneinander an. 

Blick hinter die Kulissen des BR – Schulradio in München

Seit November 2016 läuft die neue Runde im TurnOn-Wettbewerb des Bayerischen Rundfunks. Und das Schulradio des Paul-Pfinzing-Gymnasiums ist wieder dabei. Auch der zweitägige Workshop für Nachwuchs-Radioreporter und für Radio-Experten gehört in jedem TurnOn-Jahr dazu. Deshalb fuhren vom 24. bis 25. Januar fünf Schülerinnen als Multiplikatoren für ihre Schulradiogruppe nach München ins Funkhaus des Bayerischen Rundfunks und logierten für eine Nacht in der Jugendherberge München-City in der Nähe von Schloss Nymphenburg.

Von Fußtritten, Cyanobakterien und platonischen Körpern

Naturwissenschaftlicher Abend mit breitem MINT-Programm

Am 16.1.2017 fand zum nun bereits siebten Mal der naturwissenschaftliche Abend am PPG statt, der Schülerinnen und Schülern eine Plattform bietet, die Ergebnisse ihrer Arbeiten und Projekte aus den MINT Fächern (Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik) der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Beiträge dafür stammen zu großen Teilen aus den Seminaren der Oberstufe, aber auch aus den Arbeitsgemeinschaften sowie Einzelprojekten.

Gelungener Balance-Akt

Sechs Indoor-Einräder komplettieren das Inventar der OGS.

Seiten

Subscribe to Newsfeed der Startseite